FIDLOCK goes Eurobike 2019

Als globale Leitmesse der Fahrradindustrie findet die Eurobike jährlich statt und bietet die ideale Möglichkeit, diverseste Produkte und Innovationen für den Markt Fahrrad zu entdecken. Das FIDLOCK Produktportfolio deckt bereits viele verschiedene Verschlüsse und Lösungen ab, die durch ihre Einhandbedienung ideal für den Gebrauch an Fahrrädern und passender Ausstattung geeignet sind, basierend auf der sicheren, modularen und intuitiven TWIST-Technologie.

Das FIDLOCK-Team heißt Dich herzlich in Halle A4, Stand A4-207 auf der Eurobike 2019 willkommen und freut sich bereits darauf, die neusten Bike-Produkte für die modernen RadfahrerInnen vorzustellen!

 

Radfahrers Zuflucht mit Neuheiten am Bodensee

Es besteht kein Zweifel daran, dass die Eurobike die internationale Leitmesse für den Markt Rund ums Fahrrad darstellt. Mit über 1.400 Ausstellenden, die ihre Innovationen den ca. 60.000 BesucherInnen vorstellen, bildet die Messe die ideale Plattform für einen umfassenden Überblick über die Branche und künftige Trends. Aus diesem Grund gibt es wohl keinen besseren Ort, die neusten Endkundenprodukte des FIDLOCK Bike-Teams vorzustellen:

Wir präsentieren voller Stolz die neue TWIST bottle 590 mit verbesserter Anbringung, welche dennoch mit alten TWIST-Komponenten kompatibel ist. Dank der neuen verstärkten Anbindung kann die Flasche ganz auf das Gravity Kit verzichten und somit zusätzlich von dem neuen ergonomischen Design profitieren. Der eigens designte Deckel mit selbstschließender Membran und mit großem Wasserdurchfluss kommt zudem mit einer abnehmbaren Schmutzkappe für die Downhill-Fans.

Diese technischen Verbesserungen sind aber natürlich nicht nur der neuen Flasche vorenthalten – auch die kleine, platzsparendere TWIST bottle 450 ist nun mit den Vorzügen ausgestattet. Eine Trinkflasche für die kleinsten Hände ist die TWIST bottle 450 kids mit einem bunten Deckel und einem kinderfreundlichen Design, entwickelt für die jüngsten FahrradfahrerInnen. Erhältlich sind die TWIST bottles noch vor dem Jahresende 2019!

 

 

Wer öfter mit dem Fahrrad unterwegs ist weiß, dass aus kleinen Unannehmlichkeiten schnell ein großes Desaster werden kann, sofern das richtige Equipment nicht zur Hand ist. FIDLOCK Bike hat das TWIST-System kurzerhand von einer Flaschenhalterung zu der TWIST toolbox umfunktioniert, wodurch diese auch mit Deiner vorhandenen TWIST base kompatibel ist – warum denn ändern, was sich bewährt hat? Neben Werkzeugen und Essentials, lässt sich dank des eckigen Designs auch ein Smartphone in der Werkzeugtasche unterbringen. Fächer für die Organisation im Inneren und das zuverlässige TWIST-System außen machen die FIDLOCK toolbox zu einer portablen Versicherung gegen das Stranden mit einem Platten. Ein Prototyp wird bei der Eurobike 2019 vorgestellt und kaufen kann man die TWIST toolbox dann 2020.

Neben den Flaschen und der Toolbox stellt FIDLOCK Bike weitere magnet-mechanische Komponenten für das Fahrrad vor, wie die Schulter-Rahmen-Tasche oder die Smartphone-Halterung für den Lenker. Neugierig geworden? Für mehr Infos besucht FIDLOCK am Stand in Friedrichshafen, Halle A4, Stand A4-207.